Suche
  • Erfolgreiche Geschäfte und Zusammenarbeit mit Niederländern
  • kontakt@sym-com.com | +49 (0) 2821 400 76 18
Suche Menü

Präsentieren vor niederländischem Publikum? Bleiben Sie locker.

Neulich passierte es sogar einem der geübtesten und versiertesten Debattierer der Niederlande. Am Vorabend der Provinzwahlen Mitte März, mitten in der letzten Fernsehdebatte, wusste der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte auf einmal nicht mehr weiter. Er geriet ins Stocken, verlor den Faden und dann … dann rief er „Caroline“ – und schuf damit einen unvergesslichen Moment in der niederländischen Fernsehgeschichte. Seine politische Assistentin Caroline erlang (ungewollt) auf Anhieb Weltruhm in den Niederlanden. Und Mark Rutte erwarb manche Sympathiepunkte wegen seiner Menschlichkeit und Verletzlichkeit – die seine Partei allerdings die Wahl nicht gewinnen ließen. weiterlesen

Mangel an Initiative? Daran liegt es.

Umgang mit Fehlern in Deutschland und den Niederlanden

Was haben Perfektionismus, Mangel an Initiative und Fehlerkultur gemein? Erst einmal nicht viel. Auf den zweiten Blick zeigt sich jedoch, dass diese Aspekte eng miteinander verbunden sind. Gleichzeitig ist der Umgang mit diesen Aspekten in Deutschland und den Niederlanden kulturell bedingt anders. Das ist im deutsch-niederländischen Kontext vor allem nach Firmenzusammenschlüssen oder Übernahmen zu beobachten, aber auch in deutsch-niederländischen Projektteams spielt dieses Phänomen durchaus eine Rolle. In diesem Blog lesen Sie, warum das so ist – und wie Sie damit umgehen können. weiterlesen

Kulturunterschiede? Die gibt es auch innerhalb von Deutschland!

Norddeutsche gelten als unterkühlt, Berliner als direkt und Süddeutsche als gemütlich – Vorurteile über die unterschiedlichen deutschen Regionen gibt es in Hülle und Fülle. Doch wie viel Wahrheit steckt in solchen Stereotypen? Mit dieser Frage hat sich ein Team von Wirtschaftswissenschaftlern der Friedrich-Schiller-Universität Jena befasst, gemeinsam mit Psychologen aus Australien, Großbritannien und den USA. Ihre Antwort: Da ist was dran. weiterlesen

10 Fehler, die man als deutsche Führungskraft in den Niederlanden vermeiden sollte – Teil 2

Neulich habe ich einen deutschen Manager auf seine Entsendung in die Niederlande und seine neue Aufgabe als Leiter eines Teams mit 20 niederländischen Mitarbeitern vorbereitet. Eine nette Herausforderung 😉 Denn nicht nur sein Alltag in den Niederlanden wird anders aussehen – „das niederländische Brot soll ganz schrecklich sein, oder?“ -, auch wird er damit konfrontiert werden, dass die Erwartungen an seinen Führungsstil anders sind als in Deutschland. Und mit Mitarbeitern, die anders „ticken“. weiterlesen

10 Fehler, die man als deutsche Führungskraft in den Niederlanden vermeiden sollte – Teil 1

Neulich habe ich einen deutschen Manager auf seine Entsendung in die Niederlande und seine neue Aufgabe als Leiter eines Teams mit 20 niederländischen Mitarbeitern vorbereitet. Eine nette Herausforderung 😉 Denn nicht nur sein Alltag in den Niederlanden wird anders aussehen – „das niederländische Brot soll ganz schrecklich sein, oder?“ -, auch wird er damit konfrontiert werden, dass die Erwartungen an seinen Führungsstil anders sind als in Deutschland. Und mit Mitarbeitern, die anders „ticken“. weiterlesen

Wie Vorbehalte unser Handeln beeinflussen …

Unbewusste Vorurteile

… und was Sie dagegen tun können

Angenommen, Sie bekommen einen neuen niederländischen Kollegen. Obwohl Sie diese Person zum ersten Mal sehen, erwarten Sie, dass die Chemie zwischen ihnen aufgrund des gleichen Studienhintergrunds stimmt. Oder Sie werden zu einem deutsch-niederländischen Projektteam eingeladen und obwohl Sie Ihre neuen niederländischen Teamkollegen noch nicht kennen, gehen Sie von vornherein davon aus, dass die Einhaltung von Regeln und Abläufen ein schwieriges Unterfangen wird. Oder aber Sie freuen sich schon auf gut laufende Geschäfte mit Ihrem neuen niederländischen Geschäftspartner, denn „jeder weiß doch, dass Niederländer tüchtige Handelsleute sind“. weiterlesen

Warum die neue Arbeitswelt in den Niederlanden schon bestens funktioniert

Arbeiten Sie mit einem niederländischen Geschäftspartner zusammen, dann ist Ihnen bestimmt schon aufgefallen: In den Niederlanden ist die Arbeitskultur anders. Nicht nur der Umgang untereinander, sondern auch die Arbeitsweisen, Strukturen und Entscheidungsprozesse weichen ab von dem, was in Deutschland üblich ist. weiterlesen

Vortrag beim Niederländisch-deutschen Businessclub in Kleve

Vortrag mit Ingeborg Lindhoud

Haben Sie Montagabend, den 03. September, bereits etwas vor? An dem Abend bin ich zu Gast beim Niederländisch-deutschen Businessclub in Kleve. In meinem Vortrag skizziere ich, auf welch unterschiedliche Art und Weise Niederländer und Deutsche Vertrauen aufbauen, rücke diese Unterschiede in eine soziale und kulturhistorische Perspektive und gebe Tipps, wie damit umzugehen. Hier geht es zur Anmeldung.

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind!