Suche
  • Erfolgreiche Geschäfte und Zusammenarbeit mit Niederländern
  • kontakt@sym-com.com | +49 (0) 2821 400 76 18
Suche Menü

Warum Niederländer zusammenhocken und Deutsche distanzierter sind

„Du bist mein bester Freund/meine beste Freundin“, haben wir uns im Sandkasten gesagt und dann meistens „für den Rest unseres Lebens” hinzugefügt. Das waren Zeiten! Wir haben nicht lange gezappelt, sondern uns einfach ewige Treue geschworen. Die meistens bis zum nächsten Streit währte, aber das steht …

Weiterlesen

Präsentieren vor niederländischem Publikum? Bleiben Sie locker.

Neulich passierte es sogar einem der geübtesten und versiertesten Debattierer der Niederlande. Am Vorabend der Provinzwahlen Mitte März, mitten in der letzten Fernsehdebatte, wusste der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte auf einmal nicht mehr weiter. Er geriet ins Stocken, verlor den Faden und dann … dann rief …

Weiterlesen

10 Fehler, die man als deutsche Führungskraft in den Niederlanden vermeiden sollte – Teil 2

Neulich habe ich einen deutschen Manager auf seine Entsendung in die Niederlande und seine neue Aufgabe als Leiter eines Teams mit 20 niederländischen Mitarbeitern vorbereitet. Eine nette Herausforderung 😉 Denn nicht nur sein Alltag in den Niederlanden wird anders aussehen – „das niederländische Brot soll ganz …

Weiterlesen

10 Fehler, die man als deutsche Führungskraft in den Niederlanden vermeiden sollte – Teil 1

Neulich habe ich einen deutschen Manager auf seine Entsendung in die Niederlande und seine neue Aufgabe als Leiter eines Teams mit 20 niederländischen Mitarbeitern vorbereitet. Eine nette Herausforderung 😉 Denn nicht nur sein Alltag in den Niederlanden wird anders aussehen – „das niederländische Brot soll ganz …

Weiterlesen

Warum die neue Arbeitswelt in den Niederlanden schon bestens funktioniert

Arbeiten Sie mit einem niederländischen Geschäftspartner zusammen, dann ist Ihnen bestimmt schon aufgefallen: In den Niederlanden ist die Arbeitskultur anders. Nicht nur der Umgang untereinander, sondern auch die Arbeitsweisen, Strukturen und Entscheidungsprozesse weichen ab von dem, was in Deutschland üblich ist.