Suche
  • deutsch-niederländische Organisationsentwicklung & Zusammenarbeit
  • kontakt@sym-com.com | +49 (0) 2821 400 76 18
Suche Menü

Teamentwicklung

Interkulturelles Teamtraining

Welche Aufgabe soll Ihr deutsch-niederländisches Team erfüllen?

In der heutigen Arbeitswelt erfüllen Teams jede Menge wichtige Aufgaben, variierend von der Ausarbeitung einer neuen Verkaufsstrategie bis hin zur Förderung von Innovationen. Teams können allerdings mehr als nur sachliche Aufgaben erledigen. Richtig eingesetzt können Teams auch Brücken zwischen den verschiedenen Kulturen in einer Organisation schlagen. Genau hier setzt das Teamentwicklungsprogramm von symphony communication an.

Deutsch-niederländische Teams als Motor der Unternehmenskultur

Die Vorteile gemischter Teams liegen im Prinzip auf der Hand: die größere Bandbreite an Lösungsfindungen, Perspektiven und kreativen Ansätzen. Voraussetzung dafür ist, dass sich die Teammitglieder vorher explizit mit sowohl den kulturellen Unterschieden als auch den Gemeinsamkeiten auseinandergesetzt haben. Dieser Entwicklungsprozess hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Teamarbeit, sondern auch auf die Unternehmenskultur insgesamt.

Besonderheiten virtueller gemischter Teams

Immer häufiger arbeiten Teams virtuell zusammen – unabhängig davon, wo sich die Teammitglieder gerade räumlich befinden. Herkömmliche Methoden zur Zusammenarbeit und Führung reichen dann nicht mehr aus, um das Team auf Kurs zu halten: Sogar in Videokonferenzen ist es nicht einfach, Mimik, Gestik und die Zwischentöne der Kommunikation richtig zu interpretieren. Dies erschwert nicht nur das gegenseitige Verstehen, sondern auch den Aufbau einer Vertrauensbeziehung zwischen Führungskraft und Teammitgliedern sowie zwischen Teammitgliedern untereinander. Symphony communication unterstützt virtuelle deutsch-niederländische Teams dabei, die Potenziale der digitalen Zusammenarbeit zu entfalten und den Erfolg des Projekts sicherzustellen.

Das bietet symphony communication:

  • Vor Ort analysiere ich die Teamkultur: Wie „ticken“ Ihre Teams, welche Rolle spielen die deutsche und niederländische Kultur, gibt es sprachliche Hürden oder kulturell bedingte Konflikte, wie steht es um Zusammengehörigkeitsgefühl, Zielorientierung usw.
  • Anschließend entwickele ich zusammen mit Ihnen einen Fahrplan für die Teamentwicklung: Welche allgemeinen Teambuilding-Maßnahmen sind sinnvoll, welche typisch kulturellen Muster, Stereotypisierungen und unterschiedlichen Erwartungshaltungen müssen thematisiert werden, damit das Team handlungsfähig wird.
  • Nach der Maßnahme sind regelmäßige Reflexionen hilfreich, um alltägliche Missverständnisse frühzeitig aufzubereiten und so den Zusammenhalt im Team zu stärken.

Das volle Leistungspotenzial entfalten

Mein Ziel ist es, die Basis für eine nachhaltig erfolgreiche Teamarbeit zu schaffen. Sie und Ihre Teammitglieder lernen einzuschätzen, wann das Verhalten nicht individuell, sondern kulturbedingt anders ist als gedacht. Sie entwickeln Lösungsstrategien, um mit kulturell bedingten Unterschieden umzugehen, angemessen zu reagieren und souverän zu agieren. So minimieren Sie Reibungsverluste. Das Team kann sich vollständig auf seine Aufgabe konzentrieren.

Gefällt Ihnen das? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf unter +49 (0)2821 – 400 76 18 oder Ihre E-Mail an kontakt@sym-com.com.