Suche
  • interkulturelle Trainings, Beratung & Change-Management
  • kontakt@sym-com.com | +49 (0) 2821 400 76 18
Suche Menü

Change-Management

Themenschwerpunkte (interkultureller) Veränderung:

  • Analyse des Veränderungsbedarfs
  • Diagnose Ihrer Unternehmens- oder Organisationskultur
  • Konzeption Ihres passgenauen Change-Designs
  • Berücksichtigung kulturell verschiedener Vorgehensweisen
  • Steuerung (interkultureller) Kommunikationsprozesse
  • Implementierung der Veränderungsmaßnahme
  • nachhaltige Umsetzung der Veränderung

Die Arbeitswelt wandelt sich rasant: Technologische und demografische Veränderungen sowie neue, agile Arbeitsmodelle führen zu anderen Formen der Organisationsführung. Hinzu kommen die Globalisierung und die damit einhergehende steigende Anzahl an ausländischen Fach- und Führungskräfte in deutschen Unternehmen. Eine echte Herausforderung für Manager, Unternehmen und Organisationen.

Die Werte, die sich in Nationalkulturen etabliert haben, spiegeln sich in Unternehmenskulturen wieder. Und in der Art und Weise, wie Projektmanagement betrieben und Veränderungsprojekten angegangen werden. Grenzüberschreitendes Projekt oder internationaler Zusammenschluss, interkulturelle Öffnung oder neue Unternehmenskultur – in all diesen Fällen ist Vertrauen essentiell für das Gelingen des Vorhabens. Der Aufbau dieses Vertrauens geschieht jedoch in jeder Kultur anders. Das Gleiche gilt für die Einbindung der Mitarbeiter in einem Veränderungsprojekt, die Äußerung von Widerständen und Konflikten oder die Gestaltung von Entscheidungsprozessen.

Symphony communication berät und begleitet Sie bei der erfolgreichen Bewältigung Ihres (grenzüberschreitenden) Veränderungsprojekts. Zusammen mit Ihnen entwickelt symphony communication ein maßgeschneidertes Change-Design unter Einbeziehung Ihres Unternehmens, Ihrer Teams und Ihrer Mitarbeiter. Ferner qualifiziert symphony communication Führungskräfte zur Umsetzung der Veränderung in ihrem Verantwortungsbereich und führt interkulturelle Schulungsmaßnahmen durch. Von der Bedarfsanalyse bis zur Implementierung der Veränderungsmaßnahme ­– der besondere Fokus liegt auf die aktive Beteiligung aller Mitarbeiter an Ihrem Veränderungsprozess, um Nachhaltigkeit zu gewährleisten.